Bahndienstfahrzeug X626.192

An der Zugspitze die X626.192
An der Zugspitze die X626.192

Baujahr: 1974 - 1994

Hersteller: Werke Wörth

Achsformel: B
Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h

Dienstgewicht: 7 t

Dauerleistung: 73,6 kW / 100 PS
Bremse: Grau-Druckluftbremse, Motorstaubremse, Spindelbremse 

Länge: 5.250 mm 

 

Geschichte:

Nach dem Krieg hatten die ÖBB keine geeigneten Bahndienstfahrzeuge. Für die Wartung der Strecken waren nur einfache Werkzeuge und Gerätschaften verfügbar. Der Grund der Anschaffung war auch, dass gleichzeitig Geräte und Personal befördert werden sollten. Gleichzeitig sollten auch Waggons und Materialwagen mitgeführt werden können.

Daraus entstand die Baureihe X626. Diese Fahrzeuge haben einen Steyr Motor und sind mit einer Zug- und Stoßvorrichtung als auch mit einer Mittelpufferkupplung für Bahnwagen ausgestattet. Alle Motordraisinen wurden in der Farbe gelb ausgeliefert.  

 

Zur Bausteinaktion

Das Zayataler Schienentaxi auf Facebook

Sie wollen Mitglied im Verein Neue Landesbahn werden?

Informieren Sie sich hier!

 

 

 


Bestellen Sie über dieses Logo und unterstützen Sie damit den Verein Neue Landesbahn!

Am Zayataler
Schienentaxi
gilt einmalig die NÖ Card.

Wir sind Verkaufsstelle
der NÖ Card!

Familienpass ist nicht gültig!

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

LOKBAUSTEIN

Beteiligen Sie sich an den Wartungsarbeiten und erwerben Sie einen Baustein der Vereinsdampflok!

 

Informationen zum Baustein hier.