Waggons

In Zusammenarbeit mit der Firma Bahn im Film (www.bahn-im-film.at) werden für unsere Sonderfahrten historische zweiachsige Waggons eingesetzt. Die Zusammenarbeit läuft so gut, dass sich gegenseitig geholfen wird. Wir sind ein Team geworden und leben dies auch. Durch diese wirklich intensive und enge Kooperation sind folgende Waggons in Mistelbach Lokalbahnhof stationiert:

ÖBB BDT 7037.16

BDT 7037.16

Personenwagen mit Gepäckabteil (blau/weiß, Triebwagen-Anhänger)

 

28 Sitzplätze

WEBASTO Warmluftheizung

 

Zweiachsiger Personenwagen mit offener Plattform. Der Wagen hat zur Hälfte einen 2. Klasse Fahrgastraum sowie einen Gepäckraum mit Schiebetüren. Die blau – elfenbein Lackierung wurde deshalb angewendet, da diese Fahrzeuge auch an Triebwagen mit gleicher Farbgebung angehängt wurden.

 

Der Waggon wurde im September 2013 von der Firma Bahn im Film vom Verein Neue Landesbahn übernommen.

 

ÖBB BT 7139.16

Personenwagen (blau/weiß, Triebwagenanhänger)

 

48 Sitzplätze, Stehbar 

WEBASTO Warmluftheizung

 

Zweiachsiger Personenwagen mit offener Plattform. In diesem Wagen wurden Sitzplätze entfernt und dafür eine kleine Stehbar eingebaut. Die blau elfenbein Lackierung wurde deshalb angewendet, da diese Fahrzeuge auch an Triebwagen mit gleicher Farbgebung angehängt wurden.


Der Waggon ist in Besitz der Firma Bahn im Film.

 

ÖBB BT 7139.64

Personenwagen (blau/weiß, Triebwagenanhänger)

 

52 Sitzplätze

WEBASTO Warmluftheizung

 

Der Personenwaggon wurde im Jahre 1962 von der Hauptwerkstätte Feldkirch in Spantenbauweise neu aufgebaut und als BT 7139.64 bei den Österreichischen Bundesbahnen bezeichnet. Die blau / weiße Farbgebung kennzeichnete Ihn als Triebwagenanhänger, da er über eine Webasto Warmluftheizung verfügt.

 

Bahn im Film hat diesen Personenwaggon erworben, technisch und äußerlich aufgearbeitet und bietet diesen nun für Ausflugs- und Sonderfahrten an. Er vermittelt das Flair einer Bahnfahrt aus den 70er Jahren. Eine Zeit wo man die Fenster noch öffnen konnte und auf den offenen Plattformen den Fahrtwind spürte. 

 

Der Waggon ist im Besitz der Firma Bahn im Film.

 

ÖBB BT 7139.61

BT 7139.61

Personenwagen (blau/weiß, Triebwagenanhänger)

 

52 Sitzplätze

 

Zweiachsiger Personenwagen mit offener Plattform.

Der Personenwagen wurde im Februar 2012 erworben. Der Waggon wurde 1925 von der Simmeringer Waggonfabrik Wien gebaut. Er ist baugleich mit dem BT 7139.64.

 

Vom Standort Mistelbach in Niederösterreich können Fahrten mit Dieselloks oder unserer Dampflok geführt werden. Mit seinen Brüdern, den BT 7139.16 (48 Sitzplätze), dem Halbgepäckwaggon BDT 7037.16 (28 Sitzplätze) und BT 7139.64 (52 Sitzplätze) steht einem gemütlichen Ausflug in geselliger Runde nichts mehr im Wege.

 

2013 / 2014 war der Waggon in Szombathely (Ungarn) zur Hauptausbesserung.
Der Waggon ist in Besitz des Verein Neue Landesbahn.

 

ÖBB Diho 67555

Diho 67555

Gepäck-Spantenwagen (grün)

 

Diese Gepäckwagen waren von den 60er bis in die 80er Jahre weit verbreitet. Kaum ein Personenzug war ohne diese Waggons unterwegws. Erkerfenster machten es dem Zugpersonal möglich, den Zug zu beobachten. Der Laderaum ist mittels Schiebetüren zugänglich.  

 

Nach dem Einsatz auf Personenzügen, wurden einige Wagen für den Fahrverschub und Arbeitszüge adaptiert. Für Nebenfahrten, die teilweise im Schubverkehr unterwegs waren, erhielten einige Wagen  Zugspitzensignale.

 

Der Waggon ist in Besitz der Firma Bahn im Film.

Das Zayataler Schienentaxi auf Facebook

Sie wollen Mitglied im Verein Neue Landesbahn werden?

Informieren Sie sich hier!

 

 

 


Bestellen Sie über dieses Logo und unterstützen Sie damit den Verein Neue Landesbahn!

Am Zayataler
Schienentaxi
gilt einmalig die NÖ Card.

Wir sind Verkaufsstelle
der NÖ Card!

Familienpass ist nicht gültig!

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

LOKBAUSTEIN

Beteiligen Sie sich an den Wartungsarbeiten und erwerben Sie einen Baustein der Vereinsdampflok!

 

Informationen zum Baustein hier.